Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Filename check: awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol awsedrftgzhujikol

Contentcheck: aysxdcfvgbhnjm 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen.

Wissen ist Macht.

Wenn ein Arzt hinter dem Sarg eines Patienten geht, folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung.

Eigenliebe ist das Instrument unserer Selbsterhaltung.

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.

Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.

Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit.

Um zweierlei beneide ich die Tiere: Sie wissen nicht, was an Bösem droht, und sie wissen nicht, was über sie geredet wird.

Die Tabuierung von Antworten ist nie so schlimm wie die Tabuierung von Fragen.

Das Gesicht ist das wichtigste vom ganzen Körper, die Augen sind das wichtigste im ganzen Gesicht. Wenn man einem Menschen ins Gesicht sieht, so sieht man sein Herz.

Es gibt keine perfekte Menschen, nur perfekte Absichten.

Beschäftige dich mit großen Themen - und große Leute werden auf dich aufmerksam.

Die Bibel enthält diese alte, ehrwürdige Urkunde, die tiefsinnigste und erhabenste Weisheit und stellt Resultate auf, zu denen alle Philosophie am Ende doch wieder zurück muss.

Hüten wir uns, denen die Wahrheit mitzuteilen, die nicht im Stande sind, sie zu fassen, denn das hieße den Irrtum an die Stelle setzen.

Eine Frau, die Ihr NEIN begründet, hat es bereits halb zurückgenommen.

Das Leben auf der Erde mag teuer sein. Aber es beinhaltet jährlich eine kostenlose Reise um die Sonne.

Wenn du nach der Natur lebst, wirst du niemals arm. Wenn du nach den Meinungen lebst, wirst du niemals reich.

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, weil sie auf das große vergeblich warten.

Eine über die Gleichheit der Chancen hinausgehende Gleichmachung der Menschen ist die höchste Ungerechtigkeit.

Was unbegreiflich ist, ist darum nicht weniger wirklich.

Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang.

Nur wenige Menschen erheben sich in ihrem Denken über das alltägliche Denken; noch weniger Menschen wagen, das auszuführen und zu sagen, was sie denken.

Besser das Geld geht durch mich zu Grunde, als umgekehrt.

Wer eine neue Idee hat ist ein Spinner, bis die Idee eingeschlagen hat.

Wohl tun bringt mehr Lust, als sich wohl tun zu lassen.

Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können.

Mehrheiten zementieren das Bestehende. Fortschritt ist nur über Minderheiten möglich.

Je genauer man plant, desto härter trifft ein der Zufall.

Das Geld hat noch keinen reich gemacht.

Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.

Versager versuchen es immer. Sieger nie.

Für Innovationen gibt es keine Wege, Innovationen schaffen neue Wege.

Rede, damit ich dich sehe!

Die Mehrzahl meiner Handlungen beruht auf Beispiel, nicht auf Überlegung.

Alles überwindet der Mensch ..., wenn er muss.

Es stimmt, dass Arbeit noch keinen umgebracht hat, aber warum ein Risiko eingehen?

Wir wollen die sein, vor denen unsere Konkurrenz Angst hat.

Gerecht sein heißt: den anderen als anderen gelten lassen, es heißt: da anerkennen, wo man nicht lieben kann.

Wo kein Eigentum ist, da ist auch keine Freude zum Geben.

Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.

Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen, Fehler zuzugeben.

Der deutschen Sozialdemokratie ist eine Tradition angeboren, in der der Mißerfolg moralisch in Ordnung geht und der Maßstab des Erfolgs einen anrüchigen Beigeschmack hat.

Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

Ein kluger Mann findet immer Zeit für Dummheiten.

Und wieder ist ein Tag vollbracht, und wieder ist nur Mist gemacht, gut' nacht schlaft wohl ihr sorgen, leckt mich am Arsch bis morgen, und morgen mit dem selben Fleiße, geht's wieder an die selbe Scheiße.

Wenn Du Feinde haben willst, versuche etwas zu ändern.

An der Börse gibts nur Schmerzensgeld - erst kommen die Schmerzen, dann das Geld.

Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert.

Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig

Das Größte und Schönste dem Zufall zuzuschreiben, wäre gar zu leichtfertig.

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Glaubwürdigkeit ist die Einigkeit von Reden und Handeln.

An der Börse kann man 1000 Prozent gewinnen, aber nur 100 Prozent verlieren.

Irren ist menschlich

Man macht sich nie genug klar, mit wie geringem Personal die Weltgeschichte arbeitet, wenn ihr Geist in Bewegung ist.

Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung.

Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.

Handeln, das ist es, wozu wir da sind.

Leben: vom Standpunkt der Jugend aus gesehen eine unendlich lange Zukunft; vom Standpunkt des Alters aus eine sehr kurze Vergangenheit.

Sei du selbst. Verfolge jeden Traum, den du hast. Hole aus und strecke dich, um das zu erreichen, was unmöglich erscheinen mag. Das Selbstvertrauen, das du aus diesen Erfolgen beziehst, wird dich ermutigen, sogar noch weiter zu gehen. Begreife, dass es keinen schnurgeraden Weg von A nach B gibt, sondern eine Reihe von Bodenwellen und Kurven. Aber so lange du alles gibst, was du hast, wirst du mit deinem Leben am zufriedensten sein.

Nichts tun ist besser, als mit vieler Mühe nichts schaffen.

Den guten Steuermann lernt man im Sturme kennen.

Der beste Beweis für Weisheit ist beständig gute Laune.

Das Privateigentum wurde erfunden, um die Unterordnung unter das Gesetz etwas schmackhafter zu machen.

Vergiss Kränkungen, doch vergiss Freundlichkeiten nie.

Wenn ein Mann will, dass seine Frau zuhört, braucht er nur mit einer anderen zu reden.

Der Geizige ist gegen niemanden gut, gegen sich selbst am schlechtesten.

Die Kunst, reich zu werden, besteht nicht aus Geschäften, noch weniger aus Sparsamkeit, sondern aus besserer Ordnung, aus Pünktlichkeit, aus der Fähigkeit, am richtigen Ort zu sein.

Wenn wir die Wahrheit auf den Kopf stellen, bemerken wir gewöhnlich auch nicht, dass auch unser Kopf nicht dort steht, wo er stehen sollte.

Der Weg war das Ziel.